Men√ľ

Jeanny

Rasse:            Haflinger
geboren:        2004
Stockmaß:      1,55m
Jeanny ist eine wunderschöne Haflingerstute. Ihr erkennt sie an der blonden Mähne, dem rotbraunen Fell und der weißen Blesse. Jeanny ist fleißig und hat Freude daran, neue Sachen zu lernen und auszuprobieren. Sie hat aber auch viel Quatsch im Kopf, sabbert gern an Besenstielen und spielt gerne Fußball.

 
 
Jeanny
Jeanny

Eddy

Rasse:             Shetland-Pony
geboren:          1995
Stockmaß:       1,00m

Eddy ist der absolute Star, besonders bei den kleineren Kindern. Er ist schneeweiß und hat die schönste Mähne und den dicksten Schweif auf dem ganzen Hof. Er ist auf Grund seiner sanften und zurückhaltenden Art ein ideales Kinderpony. Weil Eddy nicht zu viel Gras fressen darf, muß er auf der Weide einen Maulkorb tragen.
 
Eddy
Eddy

Sami

Rasse:           Trakehner
geboren:         2002
Stockmaß:     1,62 m

Sami (Samburu) ist das Pferd unserer ehemaligen FÖJ- lerin Theresa.
Mit ihrem edlen Äußeren und ihrer freundlichen und neugierigen Art hat sie schnell alle um den Finger gewickelt. Sie liebt es gekuschelt und geputzt zu werden. Außerdem hat sie viel Freude an den Ponygruppen. Obwohl sie das größte Pferd der Herde ist, lässt sie schon die ganz kleinen Kinder auf ihrem Rücken reiten und ist dabei immer ganz aufmerksam und vorsichtig.


 
 
sami
Sami
 

Pferde

Pferde sind Herdentiere, das heißt sie brauchen ihre Artgenossen, damit es ihnen gut geht und sie ausgeglichen und glücklich sind.

Oft entwickeln sich auch enge Freundschaften zwischen ihnen. Pferde, die sich mögen und befreundet sind, spielen miteinander oder raufen ein bisschen. Aber sie kuscheln auch gerne mit ihren Artgenossen und pflegen deren Fell, indem sie sich gegenseitig beknabbern. Wenn ihr uns besucht, könnt ihr beobachten, welche unserer Pferde sich besonders mögen.


Sie ernähren sich hauptsächlich von Heu, freuen sich aber zwischendurch über Äpfel und Möhren. Unsere Pferde leben alle in einem Offenstall mit großem Auslauf.

Wusstet ihr, dass Pferde bis zu 50 Liter am Tag trinken?
 
Auf der Farm wohnen sieben Pferde und Ponys.
Ponys sind kleine Pferde bis zu einer Größe
von 1,48 m.

Eddy, Manitou und Susi sind Ponys.
Sami, Opal, Jeanny und Wotan sind Pferde.
 

Manitou

Rasse: Shetland-Pony
geb:      2005
Stockmaß: 105 cm

Manitou ist das neuste Pony auf der Farm. Ihr erkennt ihn an seinem schwarz-weiß geflecktem Fell. Er ist ein kleiner Frechdachs, der noch viel lernen muss. Aus dem Grund wird er zur Zeit noch nicht in den Ponygruppen eingesetzt. Trotzdem freut er sich immer über Besuch und Streicheleinheiten.

 
 
manni
Manitou
Woti Jeanny
Fellpflege
Woti Susi
Freunde
 

Wotan

Rasse:            Schlesisch-sächsisches Kaltblut
geboren:         2004
Stockmaß:      1,58m
 
Wotan ist der Chef der Pferdeherde. Ihr erkennt ihn an seiner großen, massigen Gestalt und seiner schwarzen Zottelmähne. Seine Aufgabe ist es, die Herde zu beschützen und alle zusammen zu halten. Er erledigt seinen Job sehr gut. Wotan ist bei allen Kindern sehr beliebt und trägt auch schon mal drei Kinder auf seinem breiten Rücken. Falls ihr ihn im Sommer mit einer Decke seht, dann wundert euch nicht. Die Decke schützt ihn vor den Mücken, gegen die er eine Allergie hat.

 
 
Wotan
Wotan

Opal

Rasse:             Rheinisch Deutsches
                          Kaltblut
geboren:         2007
Stockmaß:      1,60m
 
Opal wohnt seit Juni 2015 auf der Erlebnisfarm. Opal zeichnet sich durch seinen ruhigen und sanften Charakter aus. Er riecht gerne an den Haaren und Füßen, mag es jedoch nicht, am Kopf angefasst zu werden.

 
 
Opal
Opal

Susi

Rasse:               Tarpan-
                           Norweger-Mix
geboren:          2004
Stockmaß:       1,30m

Susi erkennt ihr an ihrer grauen Farbe, der zweifarbigen Mähne und dem Aalstrich auf dem Rücken. Sie ist im Umgang mit Kindern sehr sanft und behutsam. Sie liebt es, geputzt und gestreichelt zu werden. Was sie nicht mag, sind hektische Bewegungen. Passieren neue Sachen, beobachtet Susi lieber erstmal, wie die anderen Pferde damit umgehen. Susi wird am liebsten für die Ponyführrunden eingesetzt.
 
Susi
Susi
 
scroll to top