Men√ľ
Geld
An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich für die Unterstützung bedanken!
2018:
  • swb bildungsinitiative: 2000 Euro für das Projekt: Heimatklänge 1
  • ArcelorMittal Bremen: 2000 Euro für das Projekt: Heimatklänge 2
  • Die Sparkasse in Brmen: 2000 Euro für das Projekt:  Heimatklänge 3
  • Waterfront Bremen: 500 Euro für das Projekt "Wilde Farm"
  • Team der Daimler AG IT/ OPB: Day of Caring: Neuanstrich des Backhauses und Betonieren eines Futterplatzes für die Schweine
2017:
  • Daimler AG: 6.620 Euro für einen neuen Ziegenstall
  • Bewohnerfond Gröpelinger: 500 Euro für das Sommerferienprojekt
  • El Mundo: 1000 Euro für einen Miststreuer
  • Amt für Soziale Dienste: 18.500 Euro für die Sanierung des Reitplatzes und neue Rasenmäher
2016:
  • Deutsches Kinderhilfswerk: 3.616,89 Euro für den Ausbau des Spielplatzes
2015:
  • Ortsamt West für den Ausflug zum Freizeitpark Jaderberg für unsere beiden Spielkreise
  • Ortsamt West: 950 Euro für den Kauf von Spielzeug
  • "np" für Lebensmittelspenden
  • Nehlsen GmbH & Co. KG: 400 Euro im Rahmen der Aktion "da nich'für" für Apfelsaftpresse und Obsthäcksler
  • Michaela Brünjes: für drei neue Hühner
  • FamOs: 111,11 Euro
  • Familie Bosse für ein Mähwerk
  • Deutsches Kinderhilfswerk. 2.600 Euro für eine Kletterlandschaft
 

Spender und Sponsoren


Eine so vielfältige Einrichtung wie die Erlebnisfarm ist nicht allein aus öffentlichen Mitteln zu finanzieren. Für zusätzliche, aber notwendige Ausgaben sind wir auf die Unterstützung von Spendern, Sponsoren oder Stiftungen angewiesen.

Sach- oder Geldspenden, der Day of Caring - jede Unterstützung hilft, die Erlebnisfarm Ohlenhof attraktiver und schöner zu machen.

Für Ihre Geldspende bzw. Sachspende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt!

Spendenkonto:
AfJ e.V.
Sparkasse in Bremen
IBAN: DE 42290501010081271314
BIC:SBREDE 22XXX
Betreff: Erlebnisfarm
 

Deutsches Kinderhilfswerk

 
An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich für die Unterstützung bedanken!

2014:
  • Ortsamt West für den Ausflug zum Freizeitpark Jaderberg für unsere beiden Spielkreise
  • Bremer Landesbank: 2000 Euro für ein neues Pferd
  • Familie Tell: 1000 Euro für einen neuen Zaun ums Schweinegehege
  • HanseWasser: Day of Caring, Neubau der Zäune um den Pferdestall, Anstrich des Kaninchen- und Hühnerhauses
  • FamOs: 222,22 Euro
 
2013:
  • Programm „Soziale Stadt“ für den Neubau der Terrasse und der Haustür
  • HanseWasser: 3000 Euro für ein neues Pferd
  • Familie Odabasi für einen Geschirrspüler im Backhaus
 
2012:
  • Programm „Soziale Stadt“ für Neubau des Geflügelhauses, das Spielehaus, den Lagercontainer und die Tribüne am Reitplatz
  • Arcelor Mittal: 500 Euro für neue Ställe
  • HanseWasser: Day of Caring, Bau der Hochbeete
 
 
scroll to top