Men√ľ
w√§hrend der Bl√ľte
in gr√ľn
 

Streuobstwiesen

Auf Streuobstwiesen stehen mindestens 10 hochstämmige Obstbäume „verstreut“ in der Landschaft.

Bei uns auf der Farm haben wir zwei Streuobstwiesen.
Auf der ersten wachsen nur Apfelbäume. Sie wurde schon vor 10 Jahren angelegt und die verschiedenen Sorten garantieren uns vom Sommer bis zum Herbst eine reichhaltige Ernte.
Auf der zweiten Streuobstwiese wachsen junge Bäume. Hier finden wir neben Apfelbäumen auch Birnen, Kirschen, Quitten und Pflaumen.

Zur Erntezeit verarbeiten wir die Früchte zu leckerem Mus, Saft und Kuchen.
…..und was ist leckerer als ein frischer, knackiger, selbst gepflückter Apfel?
 
 
Miniäpfel
 
scroll to top