Menü
Schild

Unsere Ziele sind:

  • Bildungs- und Freizeitangebote im Bremer Westen zu schaffen

  • Natur auf vielfältige Art in das städtische Leben zurückzuholen und erlebbar zu machen

  • Kinder und Jugendliche zur Übernahme von Verantwortung für die Umwelt zu motivieren

 
 

Wir über uns

Die Erlebnisfarm Ohlenhof ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Senatorin für Bildung, dem Amt für Soziale Dienste und dem AfJ e.V. Kinder- und Jugendhilfe in Bremen. Die Kooperationspartner bringen ihre  fachlichen, personellen und finanziellen Ressourcen zum gemeinsamen Vorteil ein.

Hier arbeiten Menschen mit verschiedenen Berufen und Erfahrungen. Unser Stammpersonal besteht aus Sozialpädagog_Innen, einem Lehrer und einem Handwerker. Zudem beschäftigen wir junge Menschen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ), im BFD und Praktikant_Innen. Zu unseren Mitarbeiter_Innen gehören auch die Schüler_Innen des Förderprojektes gegen Schulvermeidung. Gemeinsam gestalten wir den Inhalt und die Struktur der Farm.

 
Gebäude
 
Tierwegweiser
  • die Akzeptanz von verschiedenen Kulturen und Generationen zu fördern

  • Raum für Kreativität und Phantasie zu schaffen

  • Förderung von Selbsteinschätzung und Selbstwahrnehmung

  • Förderung von sozialen Fähigkeiten und sozialem Verhalten

 
 
scroll to top